Ausseerisch – So redt´ ma im Ausseerlånd:  KLICK hier

Die 10 schönsten Touren und Ausflüge in meine(r) Heimat Ausseerland - Salzkammergut und Umgebung.

Gerne begleite ich Dich auf einer Tour Deiner Wahl - auch in Gruppen.

Panoramafoto Bad Aussee mit Totem Gebirge - fg-steirer Gerd Frömmel Froemmel - © Alle Fotos sind Eigentum von Gerd Frömmel („www.fg-steirer.at“, siehe auch Fußzeile und Impressum) ©
Ausseerland - Salzkammergut

Tourenvorschläge in meine(r) und rund um meine Heimat.

Nähere Informationen über alle Touren und Ausflüge auf meiner Homepage kannst Du gerne bei mir auf Anfrage haben.

Benütze dazu bitte das Kontaktformular, gerne auch per Skype oder telefonisch.

  *Tour 1*  ALTAUSSEE - FAHRT AUF DEN LOSER und ALTAUSSEERSEE RUNDWANDERWEG

Loser Altaussee Honda F6C Valkyrie Ausseerland Salzkammergut fg-steirer Gerd Frömmel Froemmel - © Alle Fotos sind Eigentum von Gerd Frömmel („www.fg-steirer.at“, siehe auch Fußzeile und Impressum) ©
Loser Panoramastrasse, Altaussee mit Blick zum Hohen Dachstein

Aus Richtung Oberösterreich, vom Pötschenpaß kommend nach der Ortschaft Lupitsch links abzweigen Richtung Altaussee;

oder

 

Vom Ennstal kommend entweder durch Bad Aussee Ortszentrum nach Altaussee oder

Bad Aussee umfahren und über die Pötschenstrasse bis zur Abzweigung Altaussee.

In Altaussee Ortszentrum, Abzweigung Richtung Loser Panoramastrasse und Salzwelten (gut beschildert). Vorbei an der Talstation der Loser Bergbahnen und der Hagan Lodge führt die mautpflichtige, 9 km lange Loser Panoramastrasse (eigene Motorradspur bei der Maut) auf den Altausseer Hausberg bis zur Loseralm (1638 m). Von der Loserhütte und dem Bergrestaurant hat man einen herrlichen Ausblick über die gesamte Bergwelt bis zum Hohen Dachstein.

 

Für Wanderer mit guter Ausrüstung: Von der Loserhütte weiter auf den Losergipfel (1838 m) bzw. der Loseralm (Bergrestaurant) weiter zum Augstsee, Bräuning, Loserfenster ... und viele andere Möglichkeiten zum Wandern (alpines Hochgelände, gutes Schuhwerk erforderlich). Ausgangspunkt auch für Wanderungen in das Tote Gebirge.

KLICK hier für die Fotos vom Loser, Losergipfel, Loserfenster, Augstsee, Bräuningzinken usw. mit Bildbeschreibung.

Der Loser - mein Erlebnisberg. Diashow von der Auffahrt Losermaut über die Loser Panoramastraße, Loserhütte bis zur Loseralm (Bergrestaurant).


Für gemütliche Wanderer:

Rund um den Altausseer See (8,4 km).

< < KLICK auf das Bild links, um Fotos vom Rundwanderweg und der umliegenden Bergwelt samt Beschreibungen zu sehen.

Für eine vergrößerte Darstellung der Fotos vom Loser KLICK auf die Minipics unten.

  *Tour 2* SSÖLKPASS - Variante 1: RADSTÄDTER TAUERN - MURTAL - SÖLKPASS - ENNSTAL (242 km, reine Fahrzeit ca. 3 ½ Stunden)
  *Tour 2*  SÖLKPASS - Variante 2: TRIEBENER TAUERN - MURTAL - SÖLKPASS - ENNSTAL (236 km, reine Fahrzeit ca. 3 ½ Stunden)

Tipp zum Sölkpaß: Der Sölkpaß ist die Wetterscheide zwischen Murtal und Ennstal. Das Wetter kann hier jederzeit zu Überraschungen führen. Motorradfahrer sollten im Zweifelsfall mit entsprechender Schutzkleidung ausgerüstet sein! Achtung auch auf weidende Tiere und Auftreten von Steinschlag!

Der Sölkpaß sollte nur von geübten Motorradfahrern befahren werden!

Sölkpass, Ennstal, Murtal, Gerd Frömmel, Froemmel, A-8990 Bad Aussee, Honda F6C Valkyrie GL1500 - © Alle Fotos sind Eigentum von Gerd Frömmel („www.fg-steirer.at“, siehe auch Fußzeile und Impressum) ©
Sölkpaß (1790 m) zwischen Stein an der Enns (Ennstal) und Schöder (Murtal)

Variante 1: BAD AUSSEE - KOPPENPASS - GOSAU - PASS GSCHÜTT - LAMMERTAL - RADSTÄDTER TAUERN - SÖLKPASS - ENNSTAL - BAD AUSSEE

(242 km, reine Fahrzeit ca. 3 1/2 Stunden)

Bad Aussee - über den Koppenpaß nach Obertraun - Hallstatt - Hallstättersee - Gosau - über den Paß Gschütt nach Russbach - durch das Lammertal - Lindenthal - Annaberg - Eben im Pongau - Radstadt - Radstädter Tauern - Mauterndorf - Tamsweg - Ranten - Schöder - über den Sölkpaß nach St. Nikolai im Sölktal - Stein an der Enns - Öblarn - Ennstal Bundesstrasse bis Trautenfels - (Pürgg) - Salzkammergutstraße B145 nach Bad Aussee

 

Variante 2: BAD AUSSEE - ENNSTAL - TRIEBENER TAUERN - LACHTAL - SÖLKPASS - ENNSTAL - BAD AUSSEE

(236 km, reine Fahrzeit ca. 3 1/2 Stunden)

Bad Aussee - Salzkammergutstraße B145 nach Trautenfels - Irdning - Putterersee - Ketten - Döllach - Liezen - Rottenmann - Trieben - Triebener Tauern - Oberzeiring - Lachtal - Gellsee / Hocheggersattel - St. Peter am Kammersberg - Schöder - über den Sölkpaß nach St. Nikolai im Sölktal - Stein an der Enns - Öblarn - Ennstalstraße bis Trautenfels - (Pürgg) - Salzkammergutstraße B145 nach Bad Aussee  

 

Für eine vergrößerte Darstellung der Fotos KLICK auf die Minipics unten.

  *Tour 3* RUND UM DEN DACHSTEIN - Variante 1: ohne Postalm (171 km, reine Fahrzeit ca. 2 ½ Stunden)
  *Tour 3* RUND UM DEN DACHSTEIN - Variante 2: mit Postalm (214 km, reine Fahrzeit ca. 3 ¾  Stunden)

Hoher Dachstein, Steiermark Oberösterreich Salzburg - © Alle Fotos sind Eigentum von Gerd Frömmel („www.fg-steirer.at“, siehe auch Fußzeile und Impressum) ©
Hoher Dachstein 3004 m

Variante 1 über Gosau und Paß Gschütt:

Bad Aussee - über den Koppenpaß nach Obertraun - Hallstatt - Gosaumühle - Gosau - Gosau Hintertal - Vorderer Gosausee - zurück bis Gosau Mittertal - über den Paß Gschütt nach Rußbach - durch das Lammertal - Lindenthal - Annaberg - Lungötz - St. Martin am Tennengebirge - vor Eben im Pongau links abzweigen nach Filzmoos - Ramsau am Dachstein - Schladming - Ennstal Bundesstraße über Haus/E. - Gröbming - Espang - Trautenfels - Salzkammergutstraße B145 nach Bad Aussee.

oder

Variante 2 über Strobl und Postalm:

Bad Aussee - über den Koppenpaß nach Obertraun - Hallstatt - Gosaumühle - Au bei Bad Goisern - Bad Goisern - Bad Ischl - Strobl am Wolfgangsee - auf der mautpflichtigen Privatstraße über die Postalm - Voglau - Annaberg - Lungötz - St. Martin am Tennengebirge - vor Eben im Pongau links abzweigen nach Filzmoos - Ramsau am Dachstein - Schladming - Ennstalstraße über Haus/E. - Gröbming - Espang - Trautenfels - Salzkammergutstraße B145 nach Bad Aussee.

 

Für eine vergrößerte Darstellung der Fotos KLICK auf die Minipics unten.

  *Tour 4* 10 - SEEN - RUNDFAHRT SALZKAMMERGUT ST, OÖ, S (272 km, reine Fahrzeit ca. 4 ¾ Stunden)

St. Gilgen am Wolfgangsee, Honda F6C Valkyrie GL1500, Gerd Frömmel, Froemmel, A-8990 Bad Aussee - © Alle Fotos sind Eigentum von Gerd Frömmel („www.fg-steirer.at“, siehe auch Fußzeile und Impressum) ©
St. Gilgen am Wolfgangsee

Bad Aussee - Pötschenpaß - Bad Ischl - Pfandl - Aigen/Voglhub - Strobl - WOLFGANGSEE - Abersee - St. Gilgen am Wolfgangsee - Fuschl am See - FUSCHLSEE - Thalgau - Henndorf am Wallersee - WALLERSEE - Seekirchen am Wallersee - Obertrum - OBERTRUMER SEE - Mattsee - Neumarkt am Wallersee - Oberhofen am Irrsee - IRRSEE - Zell am Moos - Mondsee -  MONDSEE - Unterach am Attersee - ATTERSEE - Nussdorf am Attersee - Kammer am Attersee - TRAUNSEE - Gmunden am Traunsee - Ebensee - Bad Ischl - Steeg bei Bad Goisern - HALLSTÄTTER SEE - Hallstatt - Obertraun - über den Koppenpaß - Bad Aussee (... und als "krönenden Abschluß" noch ein Aufenthalt am "Steirischen Meer", dem GRUNDLSEE).

 

Für eine vergrößerte Darstellung der Fotos KLICK auf die Minipics unten. Die Straßenkarte mit den Zwischenzielen findest Du hier ebenfalls.

  *Tour 5* URIG-GEMÜTLICHE RUNDE BAD AUSSEE - PYHRNPASS - NATIONALPARK KALKALPEN - HENGSTPASS - BUCHAUER SATTEL - NATIONALPARK GESÄUSE - PUTTERERSEE - BAD AUSSEE (195 km, reine Fahrzeit ca. 3 Stunden)

© Alle Fotos sind Eigentum von Gerd Frömmel („www.fg-steirer.at“, siehe auch Fußzeile und Impressum) ©
Rundfahrt Pyhrnpaß-Hengstpaß-Buchauer Sattel

Bad Aussee - Salzkammergutstraße B145 - Trautenfels - Stainach - Liezen - über den Pyhrnpaß (945 m) - Spital am Pyhrn - im Ortszentrum links abzweigen Richtung Gleinkerau - (ev. Abstecher zum Gleinkersee) - Windischgarsten - abzweigen nach Rosenau am Hengstpaß - über den Hengstpaß (987 m, unzählige urige bewirtschaftete Hütten und Jausenstationen zum Rasten vor und nach der Paßhöhe) - weiter nach Oberlaussa - Unterlaussa - Weissenbach an der Enns - St. Gallen - über den Buchauer Sattel (861 m) - Weng - Hall bei Admont - Admont (für Interessierte: die Stiftsbibliothek Admont) - Liezen - 2. Ampel links abzweigen nach Döllach - Ketten - vorbei am Putterersee - Irdning - Trautenfels - Bad Aussee

 

Für eine vergrößerte Darstellung der Fotos KLICK auf die Minipics unten.

  *Tour 6* BAD AUSSEE - ENNSTAL - PYHRNPASS - ALMTAL - ALMSEE - GMUNDEN - PÖTSCHENPASS ODER KOPPENPASS - BAD AUSSEE (246 km, reine Fahrzeit ca. 4 Stunden)

Grünau im Almtal
Almsee, Grünau im Almtal (Foto aus www.gruenau-almtal.at)

Bad Aussee - Salzkammergutstraße B145 - Trautenfels - über die Ennstalstraße oder Irdning und Putterersee nach - Liezen - über den Pyhrnpaß - Spital am Pyhrn - Windischgarsten - (ev. Abstecher nach Hinterstoder) - Klaus an der Pyhrnbahn - Micheldorf - Kirchdorf an der Krems - Pettenbach - Scharnstein - Grünau im Almtal - Almsee - zurück Richtung Scharnstein - Gmunden am Traunsee - vorbei am Umfahrungstunnel durch den Ort Traunkirchen - Ebensee - Bad Ischl - Bad Goisern - über den Pötschenpaß nach Bad Aussee (oder nach Hallstatt, Obertraun, über den Koppenpaß nach Bad Aussee)

 

Für eine vergrößerte Darstellung der Fotos KLICK auf die Minipics unten.

  *Tour 7* BAD AUSSEE - GESÄUSE - HOCHSCHWAB - MARIAZELL - LUNZ AM SEE - BUCHAUER SATTEL - ADMONT - LIEZEN - BAD AUSSEE (330 km, reine Fahrzeit ca. 5 Stunden)

Nationalpark Gesäuse
Nationalpark Gesäuse (aus www.nationalpark.co.at)

Bad Aussee - über die Salzkammergutstraße nach Trautenfels - über die Ennstalstraße nach Liezen - Admont - über den Buchauer Sattel - St. Gallen - Altenmarkt bei St. Gallen - Wildalpen - Gusswerk - Mariazell - Lunz am See - Göstling an der Ybbs - Gams bei Hieflau - Hieflau - Admont - Liezen - Bad Aussee

 

Für eine vergrößerte Darstellung der Fotos KLICK auf die Minipics unten.

  *Tour 8* „SPRITZTOUR“ POSTALM: BAD AUSSEE - BAD ISCHL - POSTALM - ABTENAU - PASS GSCHÜTT - KOPPENPASS - BAD AUSSEE (130 km, reine Fahrzeit ca. 2 ½ Stunden)

Postalm
Postalm (Foto aus www.postalm.at)

Bad Aussee - über den Pötschenpaß nach Bad Ischl - Pfandl - Aigen-Voglhub - Weissenbach bei Strobl - ab Strobl mautpflichtige Privatstraße über die Postalm - Pichl (bei Abtenau) - Abtenau - Rußbach - über den Paß Gschütt nach Gosau - (ev. Abstecher zum Vorderen Gosausee) - Hallstatt - Obertraun - über den Koppenpaß nach Bad Aussee

 

Für eine vergrößerte Darstellung der Fotos KLICK auf die Minipics unten.

  *Tour 9* 7 - SEEN RUNDFAHRT SALZKAMMERGUT ST + OÖ (269 km, reine Fahrzeit ca. 3 ¾ Stunden)

© Alle Fotos sind Eigentum von Gerd Frömmel („www.fg-steirer.at“, siehe auch Fußzeile und Impressum) ©
Der Mondsee. Panoramafoto

Bad Aussee – über den Koppenpaß nach Obertraun - Hallstatt am HALLSTÄTTERSEE - Bad Ischl - St. Gilgen am WOLFGANGSEE - Mondsee - MONDSEE - Kammer am ATTERSEE - Gmunden am TRAUNSEE - Pettenbach - Inzersdorf im Kremstal - Klaus an der Pyhrnbahn - GLEINKERSEE - Spital am Pyhrn - über den Pyhrnpaß nach Liezen - PUTTERERSEE - Irdning - Salzkammergutstraße B145 nach Bad Aussee

 

Für eine vergrößerte Darstellung der Fotos KLICK auf die Minipics unten. Die Straßenkarte mit den Zwischenzielen findest Du hier ebenfalls.

  *Tour 10*  STEIRISCHES SALZKAMMERGUT VOM PÖTSCHENPASS BIS WÖRSCHACHWALD (ca. 110 km, reine Fahrzeit ca. 2 ½ Stunden)

Gerd Frömmel Froemmel, A-8990 Bad Aussee, fg-steirer - © Alle Fotos sind Eigentum von Gerd Frömmel („www.fg-steirer.at“, siehe auch Fußzeile und Impressum) ©
KLICK zum Vergrößern

Diese Übersichtstafel steht, vom Pötschenpaß kommend, in Fahrtrichtung Bad Aussee auf einem Parkplatz in Oberlupitsch.

Das Abfahren der Orte kann individuell erfolgen. In allen diesen Orten gibt es jede Menge Sehenswürdigkeiten. Die Zahlen in Klammern bezeichnen die Positionen auf der untenstehenden Karte. Bei Interesse einfach bei mir anfragen.

 

Wer die Orte im Steirischen Salzkammergut besuchen möchte macht dies am besten in dieser Reihenfolge: Ausgangspunkt Bad Aussee (1) - über die Salzkammergutstraße B145 bis Lupitsch (2), vor dem Pötschenpaß rechts abzweigen, nach ca. 300 m wieder rechts abzweigen, durch den Wald über den Altausseer Ortsteil Lichtersberg nach Altaussee (ca. 2 km enge und schlechte Straße). Im Altausseer Ortsteil Puchen links abzweigen Richtung Ortszentrum Altaussee bis zum Parkplatz am Fischererfeld (3) - über Puchen und Obertressen durch den Hennarmannwald nach Grundlsee, Ortsteil Mosern (4) - dem See entlang nach Gößl / Wienern (Möglichkeit vorbei am Gasthof Veit zu Fuß zum sagenumwobenen Toplitzsee, bei Interesse mit Plättenfahrt zum Kammersee) (5) - zurück nach Grundlsee (6) - nach der Seeklause links abzweigen in den Grundlseer Ortsteil Archkogel, weiter durch den Wald über die Grubenstraße und dem Bad Ausseer Ortsteil Strassen links abzweigen nach Kainisch (7) - weiter zum Ödensee (Ausflugsziel, GH Kohlröserlhütte) (8) - durch Pichl (9) - durch Knoppen (empfehlenswert GH Knödelalm) (10) - durch Obersdorf (11) - nach Bad Mitterndorf (12) - (ev. über die gebührenpflichtige Tauplitzalm Alpenstraße auf die Tauplitzalm - zurück nach Bad Mitterndorf) (12) - Zauchen (13) - vorbei an der größten Natur-Schiflugschanze der Welt, dem Kulm (14) nach Tauplitz (Talstation der Sesselbahn auf die Tauplitzalm) (15) - Wörschach Wald zum Spechtensee - zurück nach Tauplitz (16) - weiter über die Salzkammergutstraße B145 nach Pürgg ("das Kripperl der Steiermark") (17) - zurück nach Bad Aussee (18) über die Salzkammergutstraße B145.

Die Tour ist natürlich auch in anderer Reihenfolge möglich, kilometermäßig jedoch länger mit größerem Zeitaufwand.

Karte Steirisches Salzkammergut - © Alle Fotos sind Eigentum von Gerd Frömmel („www.fg-steirer.at“, siehe auch Fußzeile und Impressum) ©
KLICK zum Vergrößern

Für eine vergrößerte Darstellung der Fotos KLICK auf die Minipics unten.

  *BAD AUSSEE ist der geografische Mittelpunkt Österreichs.*

AUSSEERLAND - SALZKAMMERGUT  **  BAD AUSSEE, ALTAUSSEE, GRUNDLSEE

Bad Aussee im Steir. Salzkammergut - © Alle Fotos sind Eigentum von Gerd Frömmel („www.fg-steirer.at“, siehe auch Fußzeile und Impressum) ©
Gerd Frömmel, Froemmel, A-8990 Bad Aussee, Honda F6C Valkyrie GL1500 - © Alle Fotos sind Eigentum von Gerd Frömmel („www.fg-steirer.at“, siehe auch Fußzeile und Impressum) ©


Bei uns sågt ma "Pfiat Di!"


zu Touren / Ausfahrten
zu Touren / Ausfahrten